Tel 02043-989898|info@confetti.de

3 effektive Online-Marketing-Strategien für Hochzeitslocation

//3 effektive Online-Marketing-Strategien für Hochzeitslocation

3 effektive Online-Marketing-Strategien für Hochzeitslocation

3 effektive Online-Marketing-Strategien für Hochzeitslocation

SEO ist eigentlich ziemlich einfach, aber viele Leute lassen es schwerer erscheinen als es ist.

Nun, je verwirrender Leute SEO scheinen lassen, desto mehr können sie Sie glauben machen, dass Sie es selber nicht tun können.

Aber die Wahrheit ist, dass Sie es selbst tun können. Sie können auch jemanden einstellen, der das SEO für Sie erledigt. Das ist kein Hexenwerk.

SEO besteht aus zwei Teilen: „Auf der Seite“ ( On Page Seo )  und „Aushalb der Seite“ ( Off Page Seo ).

  1. – SEO

On Page SEO bezieht sich auf alle Dinge, die Sie auf einer Webseite tun müssen, um es SEO freundlich für Google zu machen.

Dies muss nur einmal durchgeführt werden, und das Beste daran ist, dass Google selbst eine Anleitung erstellt hat, wie genau es zu machen ist.

Wenn Sie Ihre Keywords kennen, müssen Sie nur für jedes Keyword, für das Sie einen Rang festlegen möchten, eine eigene Webseite erstellen.

Auf dieser speziellen Seite legen Sie das Schlüsselwort an folgenden Stellen ab:

Im Seitentitel
In der h1 Überschrift
Im ersten Satz
In der Meta-Beschreibung
In der URL

Und das ist alles, was es bei On Page SEO gibt.

Scheint einfach, oder nicht? Das ist es. Es sind fünf Dinge.

Sicher, es gibt mehr, aber all das ist nicht wirklich wichtig und wir sagen Ihnen warum.

Off Page SEO ist das wahre Geheimnis, um an die Spitze der Google-Suchergebnisse zu gelangen

Off-Page-SEO – Das wird ein Unternehmen Ihnen berechnen wird, wenn dieses eine monatliche Pauschale erhebt:

Diese Gebühren liegen zwischen 300 und 5000 Euro pro Monat für eine Hochzeitslocation und beinhaltet in der Regel einen 12-Monats-Vertrag. Die meisten der Orte, die an der Spitze von Google angezeigt werden, bezahlen diese Dienste.

Nachdem Sie diesen Leitfaden gelesen haben, können Sie leicht mit ihnen selbst konkurrieren.

Der Schlüssel zum Off Page SEO ist das Erstellen von Links.

Sie benötigen Links von anderen lokalen relevanten Quellen, die auf Ihre Website verlinken.

Sie können ebenfalls eine Verbindung zu anderen Websites herstellen. Aber wenn sie mit Ihnen verlinkt sind und Sie nicht mit ihnen verlinkt sind, sind Sie in den Augen von Google ziemlich wichtig.

Das Ziel ist also, andere Unternehmen in Ihrer Region irgendwie davon zu überzeugen, auf Ihre Website zu verlinken, ohne dass Sie mit ihnen verlinkt sind.

Holen Sie sich Links, geben Sie keine Links.

Wenn Sie darüber nachdenken, bitten Sie die Leute, etwas für Sie zu tun. Das ist alles.

Wie bringen Sie Menschen dazu, das zu tun, was Sie wollen?

Nun, Sie können sie bezahlen, einen Gegenwert anbieten, dafür sorgen, dass sie davon profitieren, usw.

Es gibt eine Menge Ressourcen, um Links online zu erstellen, aber der Schlüssel ist, daran zu denken, dass es im Grunde nur Verkäufe sind.

Sie erstellen eine Liste von Personen, mit denen Sie sich verlinken möchten. Sie finden heraus, was für sie drin ist und dann fragen Sie. So einfach ist das.

Was Sie nicht tun dürfen, ist schlechte Spam-Websites zu fragen, sich mit Ihnen zu verlinken

Google betrachtet Links wie Nachbarschaften. Wenn Sie viele Links von anderen wichtigen Unternehmen in Ihrer Region erhalten, sind Sie für Google wichtig.

Wenn Sie Links von unwichtigen Quellen erhalten, die nicht glaubwürdig sind, dann weiß Google, dass Sie versuchen, sie „über den Leisten“ zu ziehen.

Der Schlüssel ist nicht zu versuchen, das System zu betrügen.

Machen Sie sich Freunde, fordern Sie Links an, stellen Sie sicher, dass etwas dabei ist und Sie sind bereit bereit.

Wir werden in Zukunft mehr über SEO veröffentlichen, wenn Sie mehr wissen möchten, fragen Sie uns einfach und wir würden uns freuen, sie zu teilen.

Die wichtigste Sache, die wir möchten ist, dass Sie lesen, dass SEO Ihr Geschäft wachsen lässt.

Es sind nur 2 Teile, auf der Seite und außerhalb der Seite. Off page bedeutet, Links zu erstellen.

Auf der Seite bedeutet dem Google-Handbuch zu folgen. Wenn Ihre Website auf WordPress läuft, empfehlen wir das Yoast SEO-Plugin, um es einfach zu machen.

Dann müssen Sie nur geduldig sein, während Sie Links erstellen. Es dauert 6 bis 12 Monate, um für ein Keyword zu ranken, also bauen Sie einfach Links im Laufe der Zeit (nicht alle auf einmal) und Sie werden ranken.

Links sind immer noch der Googles Ranking-Faktor Nummer 1. Wenn Sie also alles falsch machen, aber viele gute Links auf Ihre Website verweisen, werden Sie trotzdem gewinnen.

2. – Pay per Klick -Anzeigen für Hochzeitslocation

Eine andere großartige Form der Werbung sind Pay per Click-Anzeigen, die auch als PPC  bezeichnet werden.

Die beiden wichtigsten Orte, die wir für diese Art von Werbung empfehlen, sind Facebook und Google Adwords.

Sie können diese Anzeigen entweder selbst betreiben oder eine Firma beauftragen. Wenn sie richtig gemacht werden, können sie eine konsistente und kontinuierliche Quelle von heißen Leads und Anfragen sein, die Sie in Ihre Vertriebspipeline einfügen können.

Das Problem ist, dass die meisten Nutzer diese Werbequellen nicht korrekt nutzen.

Beim Ausführen von AdWords-Kampagnen ist es wichtig, Zielseiten ( Landing Pages ) zu verwenden. A

Dies ist besser, als sie an Ihre Startseite zu senden, weil:

  • Es ist einfacher nachzuverfolgen, wer genau auf Ihre Anzeige geklickt hat.
  • Sie können schnell verschiedene Angebote / Specials auf Ihrer Zielseite testen, um zu sehen, was am besten funktioniert.
  • Zielseiten werden nahtlos mit Adwords und Facebook Ads kombiniert.

3. – Link Verzeichnisse

Der dritte Weg, um Anfragen zu bekommen, ist über Verzeichnisse. Abhängig von der Art der Events, die Sie buchen, gibt es eine Vielzahl von Optionen.

Normalerweise werden diese Verzeichnisse anbieten, Ihr Geschäft im Gegenzug für eine Vorab-Werbegebühr (in der Regel monatlich oder jährlich) und / oder eine Verkaufsprovision aufzulisten. Der Standard ist eine 10% Provision für Buchungen.

Verzeichnisse, die Ihnen im Gegenzug Provisionen anbieten, arbeiten hauptsächlich mit Hotels zusammen. Sie berechnen eine Provision auf Raumbuchungen im Zusammenhang mit Catering und Eventverkäufen.

Ein Verzeichnis das aufgrund seines bedeutenden und exakten Keywords sehr interessant ist: Hochzeitslocation.de

Bei der Auswahl des Verzeichnisses, das am besten in Ihrer Region funktioniert, haben wir festgestellt, dass die beste Methode darin besteht, Referenzen von anderen lokalen Anbietern über das Verzeichnis zu erhalten.

Fragen Sie Ihren Vertriebsmitarbeiter nach 3-4 Referenzen in Gemeinden, die geografisch in Ihrer Nähe liegen.

Kontaktieren Sie die Referenz per E-Mail oder Linkedin und fragen Sie nach, welche Arten von Ergebnissen sie erhalten haben. Stellen Sie sicher, dass die Referenz kein Konkurrent ist, bevor Sie sie erreichen.

In der Regel 50 bis 150 Kilometer entfernt ist die richtige Entfernung, um jemanden zu finden, der mit Ihnen über ROI auf ihrem Verzeichnis Anzeigenausgaben sprechen kann, ohne sich von Ihnen als Konkurrent bedroht fühlen.

Wir haben festgestellt, dass diese Verzeichnisse in der richtigen Situation enorme Ressourcen für Locations-Anfragen in einer Vielzahl von Branchensegmenten bieten und einer der besten ROI für das Werbebudget einer typischen Hochzeitslocation sind.

Hier ist eine Liste von einigen der Top-Verzeichnisse, die wir empfehlen:

Werbung für soziale und geschäftliche Hochzeitslocation

Hochzeits Location Verzeichnise als Werbung

Hochzeitslocation.de

Unabhängig davon, ob Sie SEO, PPC-Anzeigen, Verzeichnisse oder alle drei auswählen, empfehlen wir, mit nur einer Anfragen-Generierung zu beginnen.

Sie sollten ein Softwareprogramm einrichten, um UTM-Parameter zu verfolgen, damit Sie wissen, wann jemand auf Ihre Marketinginhalte klickt, und dann das Lead Capture-Formular auf Ihrer Website ausfüllt.

Einige Verzeichnisse senden RFPs aus, so dass das Tracking viel einfacher ist, aber andere nur Leads senden.

Der Schlüssel ist alles zu messen

Von |2018-09-12T16:01:56+00:00September 7th, 2018|Hochzeitsmarketing Blog|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar