Wichtige Geschäftsaufgaben und wie man sie in 2021 verteilt

Viele Hochzeitsprofis leben und sterben nach ihren Checklisten. Die, die online sind, um Ihre Paare auf dem Laufenden zu halten, die in Ihrem Kalender, um Ihr Leben zu organisieren, und die Papierlisten, auf die Sie sogar erledigte Aufgaben schreiben, nur um die Befriedigung des Durchstreichens zu haben! Aber selbst wenn Sie obsessiv Listen für jeden Aspekt Ihres Unternehmens führen, schleichen sich manchmal Dinge an Sie heran und sehr oft sind sie nicht die winzigen Aufgaben.

Es kann eine Herausforderung sein, mit all Ihren Geschäftsaufgaben Schritt zu halten, insbesondere wenn Sie sie zusätzlich zu allem anderen durcharbeiten. Da COVID-19 jedoch viele Kalender leert, hat diese erzwungene Ausfallzeit einen Silberstreifen – Zeit, an Ihrem Unternehmen zu arbeiten. Und in einer Umgebung, in der sich der Boden unter unseren Füßen zu verschieben scheint, ist es wichtiger denn je, sicherzustellen, dass Sie sich jetzt um die Dinge kümmern, um sich auf den zukünftigen Erfolg vorzubereiten.

Deshalb möchten wir heute über einige der wesentlichen Geschäftsaufgaben sprechen, die Sie ausführen können (und sollten), um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Enten in einer Reihe haben, die in das Jahr 2021 übergehen. Lesen Sie weiter, um zu sehen, welche Geschäftsaufgaben Sie erledigen sollten etwas Zeit investieren und sich von vier unserer 2020 Profis beraten zu lassen.

Wenn es um Ihre Geschäftsfinanzen geht

Das Verständnis der finanziellen Gesundheit Ihres Unternehmens ist vielleicht das Wichtigste für einen Geschäftsinhaber, aber dies gilt insbesondere inmitten eines wirtschaftlichen Abschwungs. Neben der Aktualisierung Ihres Budgets und Ihrer Prognosen, der Erstellung eines Plans zum Sparen und Tilgung von Schulden und der Prüfung, wo Sie Ihre Kosten senken können, schlägt Hochzeitsmarketing.de vor, diese sechs Finanzaufgaben jedes Jahr zu erledigen . (Achten Sie genau auf ihre Tipps zur Vorbereitung auf 2021!)

Reichen Sie Ihre Einkommenssteuern ein
Ich ermutige Geschäftsinhaber, ihre Steuern vierteljährlich zu schätzen, damit Sie sich Ihrer Haftung zum Zeitpunkt der Einreichung voll bewusst sind. Wenn Sie dies alleine nicht möchten, wenden Sie sich an einen Steuerberater. Wenn Sie in diesem Jahr während der Pandemie Unterstützung erhalten haben, finden Sie jetzt heraus, wie sich diese Elemente auf Ihre Steuererklärungen für 2020 auswirken werden. Sie wollen keine Überraschungen!

Erstellen Sie ein Budget, um die Erwartungen für 2021 festzulegen
Natürlich wird es schwierig sein, das kommende Jahr abzuschätzen, da 2020 alle unsere Pläne entgleist und wir immer noch nicht ganz sicher sind, wie die nächste Hochzeitssaison aussehen wird. Ein konservatives Budget würde alle Ausgaben enthalten, zu deren Zahlung Sie verpflichtet sind und die Ihre Effizienz steigern oder die Sie direkt an Ihre Paare weitergeben können, sowie eine niedrige Schätzung der Einnahmen, die Sie aus Hochzeiten erzielen .

Erneuern Sie Ihre lokale Geschäftslizenz und die staatliche Registrierung

Überprüfen Sie Ihren Versicherungsschutz und aktualisieren Sie ihn auf Änderungen des Personals oder Ihres Risikoprofils

Bewerten Sie Ihre Prozesse, Systeme und Software, um effizient und kostengünstig zu bleiben
Der Schlüssel dazu ist, alle Verträge mit Ihren Paaren und einem Ihrer Lieferanten zu aktualisieren. Das einzige, was wir alle ab 2020 wegnehmen können, ist die Bedeutung des Schutzes unserer Unternehmen vor plötzlichen Änderungen des Cashflows.

Speichern Sie Ihre Quittungen und Finanzberichte deutlich unter Kennzeichnung des Jahres und vernichten Sie das Datum

Konzentrieren Sie sich auf Ihren Cashflow für die kommenden Monate. Abhängig davon, wo Sie sich befinden, finden Hochzeiten möglicherweise erst in einigen Monaten statt. Daher müssen wir verstehen, welches Geld hereinkommt und welches Geld ausgeht, um sicherzustellen, dass unsere Unternehmen über Wasser bleiben können. Geld ist definitiv nicht das Lieblingsthema der meisten Menschen, aber das absichtliche Ignorieren Ihrer Einnahmen und Ausgaben im Moment kann wirklich problematisch werden, je länger es dauert, bis sich die Hochzeitsbranche erholt.

Wenn es um Ihre Verträge geht

2020 hat die meisten Geschäftsinhaber in vielerlei Hinsicht auf die Probe gestellt. Aber vielleicht ist eine der stressigeren, wie es Verträge getestet hat. “COVID-19 hat in vielen unserer Serviceverträge Schwachstellen aufgedeckt. Jetzt ist es an der Zeit, sicherzustellen, dass wir bei künftigen neuen Buchungen angemessen geschützt sind. Arbeiten Sie also unbedingt mit einem Anwalt zusammen, um alle Verträge zu überprüfen, bei denen Sie Kunden, Auftragnehmer oder Mitarbeiter bitten, diese nach Bedarf zu unterzeichnen und zu aktualisieren.

Wenn es um Ihre Marketingstrategie geht

Hochzeitsprofis im ganzen Land haben sich und ihre Vertrauten gefragt: “Wie kann ich mein Geschäft jetzt überhaupt vermarkten?” Und obwohl die Antwort für alle unterschiedlich ist, gibt es einige Dinge, die jeder Hochzeitsprofi tun kann, um sich auf die bevorstehende Buchungssaison vorzubereiten.

  • Überprüfen Sie Ihre Website und aktualisieren Sie Ihre Services, Preise, Ihr Portfolio, Ihre Verkaufskopie und Ihr Backend (Hallo, SEO!)
  • Aktualisieren Sie Ihren Marketingplan oder erstellen Sie einen, falls Sie dies noch nicht getan haben
  • Aktualisieren Sie Ihre Storefronts auf  Hochzeitslocation.de mit aktualisierten Bildern und Services (insbesondere, wenn Sie Ihren Angeboten intime Hochzeiten oder Elopements hinzugefügt haben).
  • Überprüfen Sie die Zahlen hinter Ihrer Website, Ihren Marketingbudgets und Ihren Social Media-Konten

Neben der Erfüllung dieser Marketingaufgaben empfehlen wir dringend, dass Sie jährlich eine vollständige Prüfung durchführen (nicht nur im Jahr 2020 aufgrund von COVID):

Warum sollten Sie und wie wird eine Prüfung dazu beitragen, Ihr Unternehmen voranzubringen? Die Antwort ist ziemlich einfach: Wenn wir die Fakten und Gefühle in Bezug auf wichtige Teile unseres Geschäfts bewerten, können wir uns darüber informieren, welche Bereiche verbessert werden müssen und wo wir hervorragende Arbeit leisten. Ohne diese Daten fliegen wir blind und lassen Geld auf dem Tisch. Und wenn es darauf ankommt, sind Marketing & Mathe, meine Freunde. Machen Sie Ihre Daten in all diesen Abschnitten klar, damit Sie fundierte Entscheidungen darüber treffen können, wo Sie Ihre Marketing-Euros und Ihre kostbare Zeit ausgeben oder sparen möchten.

Wenn es um Ihren Prozess und Ihre Kundenerfahrung geht

Die Planung einer Hochzeit während COVID-19 ist definitiv eine ganz andere Erfahrung als wir alle es gewohnt sind. Von längeren Planungszeiträumen aufgrund von Verschiebungen bis hin zu längeren Checklisten aufgrund der zusätzlichen Schritte, die Sie benötigen, um eine Veranstaltung zu planen, die für alle sicher ist, hat sich das, was Sie vor dem Hochzeitstag tun müssen, gelinde gesagt verschoben. Diese Änderungen wirken sich nicht nur auf die Arbeit aus, die Sie und Ihr Team leisten, sondern auch auf die Erfahrung, die Ihre Paare mit Ihnen machen.

Der Pädagoge und Florist Dennis Eulering sagt: „Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Emotionen, mit denen Sie als Eventprofi konfrontiert sind, auch Ihre Kunden sind. Daher ist es wichtig, dass wir bei der Annäherung an 2021 einige Möglichkeiten in Betracht ziehen, um Ihr Kundenerlebnis insgesamt zu verbessern. ” Also empfiehlt er Ihnen:

  • Finden Sie kreative Möglichkeiten, um Ihre Kundenerfahrung aufzuwerten. Senden Sie höfliche E-Mails, um zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, sie besser zu bedienen. Teilen Sie wichtige Ressourcen zur Planung während einer Pandemie und erwägen Sie sogar, ein Pflegepaket an Kunden zu senden, die ihre Hochzeit verschieben mussten.
  • Teilen Sie die Last mit Ihren Kunden. Natürlich sind wir alle im Geschäft, um Geld zu verdienen, aber seien wir ehrlich, es gehört mehr dazu, ein Unternehmen zu besitzen, als nur Geld zu verdienen. Überlegen Sie, Ihren Vertrag zu überarbeiten, um den Umständen Rechnung zu tragen, die vor COVID-19 niemals in Betracht gezogen worden wären.
  • Arbeiten Sie mit anderen Anbietern zusammen, um Micro-Hochzeitspakete zu erstellen, die Paare ansprechen, die ihre Hochzeit dennoch auf intime und sichere Weise durchführen möchten. Dies erhöht den Wert Ihrer Kunden durch einen One-Stop-Shop und schafft neue Einnahmequellen.

Es wird ein Projekt sein, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen für den Rest des Jahres bereit und für den Erfolg im Jahr 2021 eingerichtet ist – aber absolut eines, das Prioritäten setzen muss. Nehmen Sie sich also die Zeit, um diese wesentlichen Geschäftsaufgaben zu erledigen, und arbeiten Sie diese tollen Tipps in Ihren Plan ein, um sich sicher zu fühlen, welche Anstrengungen Sie für den Rest des Jahres und darüber hinaus in Ihr Geschäft investieren!